Willkommen bei der Tennisabteilung der TSG Bruchsal

Info

                               
Einladung

 

 Alle Hallennutzer*innen sind herzlich zu
einer kurzen Einweisung in unser neues
Online-Hallenbuchungssystem eingeladen.

 


  Wann: Mittwoch, 06.10.2021 um 19:30 Uhr
  Wo:    Im Nebenzimmer unseres Clubhauses

 


 Ich freue mich auf Ihre/Eure Teilnahme!
 Susanne Steitz

01.10.2021

Tolle Beteiligung bei der Herrensitzung

Am Samstag, 25.09.2021, haben Holger Lehmann, Cheftrainer der TSG-Tennisabteilung und Jan Remmele, Mannschaftsführer der 1. Herrenmannschaft, unsere Herren zu einer Mannschaftssitzung eingeladen, bei der es um die Planung der Herrenmannschaften für die kommende Sommersaison 2022 ging.
Das Interesse war sehr groß und die Versammlung war ein voller Erfolg. Wir freuen uns sehr, dass unsere 2. Herrenmannschaft von einer 4er Mannschaft auf eine 6er Mannschaft vergrößert werden kann. Zudem konnte aufgrund des sehr großen Interesses eine Herren 30 Mannschaft ins Leben gerufen werden.
Vielen Dank für die rege Beteiligung bei der Versammlung.
 
 

Hallenbuchungssystem

Liebe Hallenbucher*innen,

Bitte beachten Sie, dass ab Montag, den 27.09.2021 Reservierungen und Buchungen von Hallenstunden nur noch über unser Hallenbuchungssystem online unter folgendem Link möglich ist:

TSG Bruchsal Tennisabteilung (ebusy.de)

Sie finden den Link auch auf unserer Homepage.

Mit unserem neuen Buchungssystem können Sie bequem über Ihren Computer oder Ihr Smartphone jederzeit Hallenstunden buchen.

Für alle, die weder einen Computer noch ein Smartphone haben, ist demnächst auch eine Buchung hier vor Ort, d.h. über einen Bildschirm im Eingangsbereich unseres Clubhauses möglich.

Wenn Sie Fragen dazu haben oder eine Einweisung möchten, melden Sie sich bitte gerne bei

Andrea Schmidt (0173 3498963)

oder

Susanne Steitz (0170 5453735)

24.09.2021

Wichtige Info bitte beachten

Hygienekonzept TSG Tennis Bruchsal

(gültig ab 15.09. 2021)

Maßgebend für das Hygienekonzept ist die CoronaVO des Landes Baden-Württemberg, sowie die CoronaVO Sport vom 15.09.2021

  1. Der Mindestabstand von 1,5 Metern wird wo immer möglich eingehalten.

    Die Spieler*Innen betreten und verlassen die Halle Einzeln und achten auf ausreichenden Abstand zu anderen Personen.

  1. Mit der seit dem 16. September 2021 geltenden CoronaVO und CoronaVO Sport treten die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz (7-Tage-HI) und die Auslastung der Intensivbetten mit COVID-19-Patientinnen und -Patienten (AIB) als verbindliche Indikatoren für festgelegten 3-Stufen-Plan in Kraft.

Stufe

7-Tage-HI oder AIB

Tennis im Freien

Tennis in der Halle

Basisstufe

 

keine Regelung

3G

Warnstufe

8,0 oder 250

3G

3G - nur PCR-Test

Alarmstufe

12,9 oder 390

2G

2G

Damit gelten für den Tennissport folgende Regelungen:

 

  1. Die Kontrollpflicht der Einhaltung der oben genannten Regelungen obliegt dem jeweiligen Hallenbetreiber. Während der Winterhallenrunde ist es auch möglich, diese dem jeweiligen Verein bzw. den jeweiligen Mannschaftsführern zu übertragen.

  2. Die Kontaktdaten aller anwesenden Personen sowie deren Anwesenheitszeit werden erfasst. Ein Abonnent ist für die Aufzeichnung seiner Spielpartner verantwortlich, bei Trainingsgruppen ist hierfür der jeweilige Trainer verantwortlich. Es gilt die Aufzeichnungspflicht gemäß CoronaVO: Vor- und Nachname, Anschrift, Datum und Zeitraum der Anwesenheit und, soweit vorhanden, die Telefonnummer.
    Bei Personen, deren Kontaktdaten bereits anderweitig erfasst sind (Mitglieder), reicht die Erfassung des vollständigen Namens sowie des Anwesenheitszeitraums. Die Aufzeichnungen sind mindestens vier Wochen aufzubewahren und auf Verlangen unverzüglich auszuhändigen.
    Dies gilt auch für unsere Clubhaus-Gastronomie.

  1. Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person hatten und/oder selbst die typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörung, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen, dürfen die Anlage nicht betreten.

  1. Bei Wettkämpfen sind insgesamt maximal 500 Sportlerinnen und Sportler sowie Zuschauerinnen und Zuschauer erlaubt. Unter den Zuschauern ist ein Abstand von 1,5 Meter einzuhalten.

     

  2. Die Anzahl der maximal zulässigen Personen in Innenräumen wird anhand der jeweiligen räumlichen Kapazitäten ermittelt, sodass der Mindestabstand von 1,5 Metern durchgehend gewährleistet ist. Für unsere Umkleiden wird die Personenzahl somit auf 8 beschränkt, für unsere Duschen auf 2 Personen.

  1. Innenräume, die dem Aufenthalt von Personen dienen, werden regelmäßig gelüftet und Sanitärbereiche sowie Oberflächen bzw. Gegenstände, die häufig von Personen berührt werden, regelmäßig gereinigt.

  1. Handwaschmittel und Papierhandtücher werden in ausreichender Menge vorgehalten, ein Hinweis auf gründliches Händewaschen in den Sanitäranlagen ausgehängt. Desinfektionsmittel steht zusätzlich zur Verfügung.

     

  2. Service-Mitarbeiter unserer Clubhausgaststätte bzw. Personen, die dort Getränke und/oder Speisen servieren, tragen eine Mund-Nasen-Bedeckung.

     

  3. Zur Kontrolle der Umsetzung des hier genannten Hygienekonzepts werden folgende verantwortlichen Personen benannt: Rudi Scherban, Susanne Steitz

 

Ihr Vorstand 24.09.2021

Toller Erfolg

Toller Turniererfolg für Ken Kremer

Beim Schaffer-Kids-Cup am 18.09.2021 in TC Rüppurr

belegte Ken Kremer in der Altersklasse 2015 und jünger

den 1. Platz.

Eine super tolle Leistung !!

 

Weiter so Ken

Wintertraining 2021/2022

Tolles Wetter beim 2.Tenniscamp 2021 auf der Anlage der TSG Bruchsal Tennisabteilung

Auch unser zweites Tenniscamp war ein voller Erfolg.

 

Das Wetter war einfach super und die Kinder hatten richtig Lust auf Tennis.

Die Kleinsten waren mit voller Begeisterung dabei und versuchten alles umzusetzen was man ihnen erklärt hat.

Auch die Großen kamen nicht zu kurz und wurden mit Match – und Taktiktraining geschult.

Aber vor allem sollte es allen viel Spaß machen.

Am letzten Camp-Tag veranstalteten wir dann noch ein kleines Turnier, bei dem es nicht nur Pokale und Urkunden gab, sondern noch Burger und ein leckeres Eis.

Vielen Dank an alle Trainer und Helfer

1. Tenniscamp 2021

Tenniscamp 2021 auf der Anlage der TSG Bruchsal Tennisabteilung

In der ersten Woche der Sommerferien fand auch dieses Jahr wieder unser beliebtes Tenniscamp statt.

Auch wenn diesmal das Wetter nicht so ganz mitspielte, ließen wir uns die

gute Laune nicht verderben. Alle Kinder und Jugendliche waren mit viel Freude und Engagement dabei.

Die Kleinsten machten ihre ersten Versuche mit dem Tennisschläger.

Für die Großen, vor allem den Mannschafts-Spieler, wurde von Techniktraining über Spezialschläge, Match – und Taktiktraining alles geboten.

Auch wenn Tennis der Mittelpunkt des Camps war, drehte sich doch nicht alles um den kleinen gelben Filzball. Denn ein Konditionstraining stand auch wieder auf dem Stundenplan.

Unser Wirt Lillo versorgte uns bestens mit leckerem Essen und verbreitete immer gute Laune. Am letzten Camp-Tag veranstalteten wir dann noch ein kleines Turnier, bei dem es nicht nur Pokale und Urkunden gab, sondern noch Pizza und ein leckeres Eis als Nachtisch.

Danke an alle Trainer und Helfer für ihren Einsatz.

Herren 2 erreichen den Gruppensieg

Unsere 2.Herren Mannschaft wurde in der 2. Kreisklasse Gruppensieger.

Nachdem in der Medenrunde alle Spiele gewonnen wurden, machten die Jungs am letzten Spieltag alles klar für den Gruppensieg. Mit einem souverän 5:1-Sieg gegen TC Rheinhausen 2 beendeten sie die Sommerrunde 2021.

Somit haben sie den Aufstieg in die 1. Kreisklasse geschafft.

Ein toller Erfolg für diese junge Mannschaft.

 

 

Für diese Mannschaft spielten Marc Rabe, Philemon Deller, Andrej Gorin, Leon Kempf, Shah-Zeb Syed, Philipp Gaurieder und Ben Heß.

Jungs, eine super tolle Leistung! Weiter so!

Thomas Rabe

25.07.2021

 

Schnupperkurse bei der TSG Bruchsal Tennis 2021 ein voller Erfolg!

Während des Corona-Lockdowns Anfang des Jahres überlegte sich Cheftrainer Holger Lehmann wie man den Tennissport bei der TSG Bruchsal wieder attraktiver gestalten könnte.

Das Ziel sollte ein breit gefächertes Konzept sein, welches auf mehreren Säulen basierte. Durch die Situation mit Corona musste in der Tennisschule Longline ein Umdenken beginnen um auch für die Zukunft gut aufgestellt zu sein.

Eine dieser Säulen stellt den Bereich Schnupperkurse dar. Hierbei ging es darum ein attraktives Angebot zu entwickeln, welches für jedes Alter zutreffend sein sollte. Es wurden mehrere Kinder- und Jungendkurse angeboten und im Erwachsenenbereich sollte zwischen Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse differenziert werden.

Mit fünf aufbauenden Trainingseinheiten wurde didaktisch und altersgerecht für jede Trainingsgruppe ein passendes Konzept erstellt.

Der Kostenpunkt lag für die Teilnehmer lediglich bei 25 Euro. Mit insgesamt 61 Schnupperkursteilnehmern war diese Aktion ein sehr großartiger Erfolg und lässt den Verein und die Tennisschule optimistisch in die Zukunft schauen!

Cheftrainer: Holger Lehmann

24.07.2021

1. Herrenmannschaft steigt auf

Toller Erfolg beim Heimspieltag am 18.07.2021

Am letzten Spieltag der Sommerrunde hat unsere erste Herrenmannschaft die Herren des TC 76 Heidelsheim auf der Anlage der TSG empfangen.

Nach den Einzeln konnte schon eine starke 6:0 Führung erspielt werden. Nachdem auch in den Doppeln die starke Leistung aus den Einzeln bestätigt wurde, konnte der Spieltag mit 9:0 gewonnen und damit der Aufstieg in die erste Bezirksklasse erreicht werden.

Unsere Herren um Jan Remmele, Jindrich Brill, Giovanni Lelli Mami, Dimitrios Konstantinidis, Andreas Stark, Gregor Habitzreither, Sebastian Gleichmann, Matthias Grahovac, Niklas Zimmermann, Torsten Eckart, Andrej Gorin und Cheftrainer Holger Lehmann bedanken sich für die tolle Unterstützung und freuen sich schon auf die Herausforderung in der ersten Bezirksklasse!

Es fehlen: Jan Remmele, Matthias Grahovac, Giovanni Lelli Mami, Andreas Stark.

U 18 gewinnt Mannschaftsspiel

Spielbericht U 18/1

Beginn der Sommerrunde 2021

Zum Auftakt am 26.06.2021 traf unsere U 18 Mannschaft auf die Mannschaft des TC Bad Schönborn. Nach den vier Einzeln stand es ausgeglichen 2:2

Für die TSG Bruchsal spielten Marc Rabe, Philemon Deller, Shah-Zeb Syed und Dominik Keipert

Am Ende konnten beide Doppel noch für uns entschieden werden, sodass wir mit einem Endergebnis von 4:2 gewonnen haben.

Wir wünschen unserer Mannschaft weiterhin viel Erfolg für die nächsten Spiele.

Marc Rabe

30.06.2021

 
Zum Seitenanfang